Sommerloch die große Chance

 

 Sommerloch?

Der Sommer ist da!  

 

Mein Kind hält das Zeugnis in Händen, ab jetzt sind überfüllte Freibäder, tropfendes Eis und wohltemperierte 30 Grad unsere Begleiter. Ich liebe Sommer und zum Glück haben wir einen eigenen Swimmingpool.

Im Büroalltag sitzen wir Selbstständige schwitzend an unseren Schreibtischen und nutzen die Ferienmonate um etwas kürzer zu treten, weil eh nicht viel geht.

Und das ist gut so: es ist auch endlich wieder Zeit, raus in die Natur zu gehen, die Batterien aufzuladen und schöne, entspannte Stunden mit Freunden und Familie zu verbringen.

Es ist für viele selbstständige Unternehmer auch der Beginn einer frustvollen Zeit, in der im Geschäft sowieso nichts geht, weil alle auf Urlaub sind”.

Doch deshalb alle Marketing-Aktivitäten herunterfahren?

 

Faktum ist:

 Ja, sehr viele Menschen sind auf Urlaub.

UND: Ja, die andere Hälfte der Menschen, die gerade nicht auf Urlaub sind, freuen sich, auch über die Sommermonate gut betreut und mit wertvollen Inhalten versorgt zu werden.

Wenn du jedoch Interessantes und Wertvolles für deine Interessenten bietest, lesen Sie deine Angebote möglicherweise sogar im Urlaub.

Das von vielen gefürchtete Sommerloch entsteht nur dann, wenn du in dieser Zeit nichts von dir hören lässt. Denn: weniger Präsenz bedeutet sinkende Wahrscheinlichkeit für neue Geschäfte und Kunden.

 

Also selbstgemacht, sozusagen hausgemacht?

Ich bin ja sehr für hausgemacht – allerdings nur wenn’s um die kulinarischen Genüsse geht! 

Das Werbung und Marketing Sinn macht, genauso wie Internetpräsenz, das ist fast jedem Selbständigen klar – doch:

es braucht Regelmäßigkeit für Unverwechselbarkeit!

Hier nochmals gern der link zum Nachlesen meines Blogs: unverwechselbar, unverwechselbar

Hier geht`s zum ... unverwechselbar, unverwechselbar Blogeintrag

 

Hier geht um deine Internetpräsenz und deine Persönlichkeit dein Fundament!

Mein unterstützender Leitfaden, wie du den Sommer mit Familie und Freunden genießen kannst und trotzdem für deine Interessenten und Kunden präsent bleibst:

 

mehr lesen 2 Kommentare