Sommerloch die große Chance

 

 Sommerloch?

Der Sommer ist da!  

 

Mein Kind hält das Zeugnis in Händen, ab jetzt sind überfüllte Freibäder, tropfendes Eis und wohltemperierte 30 Grad unsere Begleiter. Ich liebe Sommer und zum Glück haben wir einen eigenen Swimmingpool.

Im Büroalltag sitzen wir Selbstständige schwitzend an unseren Schreibtischen und nutzen die Ferienmonate um etwas kürzer zu treten, weil eh nicht viel geht.

Und das ist gut so: es ist auch endlich wieder Zeit, raus in die Natur zu gehen, die Batterien aufzuladen und schöne, entspannte Stunden mit Freunden und Familie zu verbringen.

Es ist für viele selbstständige Unternehmer auch der Beginn einer frustvollen Zeit, in der im Geschäft sowieso nichts geht, weil alle auf Urlaub sind”.

Doch deshalb alle Marketing-Aktivitäten herunterfahren?

 

Faktum ist:

 Ja, sehr viele Menschen sind auf Urlaub.

UND: Ja, die andere Hälfte der Menschen, die gerade nicht auf Urlaub sind, freuen sich, auch über die Sommermonate gut betreut und mit wertvollen Inhalten versorgt zu werden.

Wenn du jedoch Interessantes und Wertvolles für deine Interessenten bietest, lesen Sie deine Angebote möglicherweise sogar im Urlaub.

Das von vielen gefürchtete Sommerloch entsteht nur dann, wenn du in dieser Zeit nichts von dir hören lässt. Denn: weniger Präsenz bedeutet sinkende Wahrscheinlichkeit für neue Geschäfte und Kunden.

 

Also selbstgemacht, sozusagen hausgemacht?

Ich bin ja sehr für hausgemacht – allerdings nur wenn’s um die kulinarischen Genüsse geht! 

Das Werbung und Marketing Sinn macht, genauso wie Internetpräsenz, das ist fast jedem Selbständigen klar – doch:

es braucht Regelmäßigkeit für Unverwechselbarkeit!

Hier nochmals gern der link zum Nachlesen meines Blogs: unverwechselbar, unverwechselbar

Hier geht`s zum ... unverwechselbar, unverwechselbar Blogeintrag

 

Hier geht um deine Internetpräsenz und deine Persönlichkeit dein Fundament!

Mein unterstützender Leitfaden, wie du den Sommer mit Familie und Freunden genießen kannst und trotzdem für deine Interessenten und Kunden präsent bleibst:

 

 

 

  • Nimm dir für die 2 Ferienmonate in konkretes Ziel vor und plane aktiv Zeit für deinen Urlaub und Aktivitäten mit Familie und Freunden ein.
  • Besuche mindestens einmal pro Woche eine Veranstaltung, Seminar oder Vortrag um persönlich zu wirken, das stärkt deinen Mehrwert für deine Kunden.
  • Versende einmal im Monat einen Blog oder einen Newsletter an deine Kunden oder schreib einen Sommerartikel und verteile ihn auf deinen sozialen Netzwerken.
  • Überlege dir ein Sommer-Special-Angebot für deine Interessenten und Kunden.
  • Trage deine Aktivitäten fix in deinen Terminkalender ein – drucke Ihn aus und mache ihn sichtbar!
  • Schicke deinen Kunden eine nette Mail und frag nach wie es Ihnen geht und wünsche eine schöne, erholsame Sommerzeit und sag Ihnen schon, dass du dich im September wieder meldest.

 

Die Regelmäßigkeit macht’s!

Wie du siehst, braucht es das Ziel, das in einen Plan umgesetzt wird, damit du weiterhin auch regelmäßig mit deinen Kunden und Interessenten in Kontakt bleibst. 

Daraus ergeben sich dann persönliche Gespräche und Abschlüsse.

Dranbleiben und dich in Erinnerung halten stärkt die Kundenbeziehung. Und du vermittelst deinen Kunden Zuverlässigkeit, ohne aufdringlich zu sein.

Für deine Interessenten bist du als Person genauso wichtig wie Dein Angebot -wenn nicht noch wichtiger! 

Persönliche, ehrlichgemeinte Worte machen immer Freude -Freude darauf, dass du dich wieder meldest.

Vielleicht werden die Sommermonate nicht die ertragreichsten des Jahres sein, doch ich

bin überzeugt, wenn du dranbleibst, ist es dein fulminanter Start in den Herbst!

 

Deine Unternehmer/Unternehmens-Persönlichkeit -  dein USP- deine Unverwechselbarkeit ist der Schlüssel für deine Selbstvermarktung – Dein Fundament! 

 

SCHÖNEN SOMMER – zu lesen gibt’s von mir wieder was im August und zwischenzeitlich wünsch ich dir eine relaxte Sommerzeit.

Deine Doris Mauser

 

Melde dich schon jetzt für meinen Newsletter an und erhalte gratis meine 8 goldenen Regeln für Chefs als PDF

Und Sei unter den Ersten, der Tipps, News, Empfehlungen und Seminar-Angebote erhält.

Hier geht´s zur Newsletter Anmeldung! Hier gibt es als Special meine 8 goldenen Regeln für Chefs!

 

(Hier kann man den Artikel teilen.) 

 

 

 

…darüber werde ich in meinem nächsten Blog schreiben.


Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Nora K. (Dienstag, 05 Juli 2016 11:54)

    Liebe Doris,
    ich stimme Dir hier zu - wie bei vielem im Leben: von nichts kommt nichts ;-)

  • #2

    Raphaela Angela Gandrad (Dienstag, 05 Juli 2016)

    Super geschrieben! Der Sommer darf erfolgreich sein.